Über uns

Die Helga-Brenn-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts und wurde 1992 von ihrer Namensgeberin in Kassel gegründet. Sie fördert die sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Belange der Frauen und Familien, begleitet die Entwicklung haushaltsnaher Dienstleistungen, die Aus- und Fortbildung in diesen erreichen, die Information in Verbraucher- und Ernährungsfragen. Sie steht unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Kassel.

 

Für die Arbeit der Stiftung ist Helga Brenn mit der Stifterehrennadel vom Regierungspräsidenten Kassel ausgezeichnet worden.

 

Die Stiftung ist Partner im Bündnis für Verbraucherbildung der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V.

 


Wir trauern um Helga Brenn, geb. Otterbach.

Unsere Stifterin verstarb am 1. September 2022 nach einem langen, erfüllten und verdienstvollen Leben im Alter von 97 Jahren.